Sprechzeiten:
Mo-Fr
9-12 & 13-15 Uhr

 

+49 89 540 481 210

support@auc-online.de

Kontakt Databay AG
Kontakt

Register- und Forschungskoordination

Die AUC Geschäftsstelle Register und Forschungskoordination entwickelt und betreibt medizinische Register, koordiniert die wissenschaftlichen Auswertungen und Publikationen daraus und unterhält Kooperationen mit Forschungspartnern.

Die AUC versteht sich als Full-Service-Provider. Medizinische Register werden vollständig von eigenen Mitarbeitern entwickelt, von der medizinisch-statistischen Betreuung, über die IT-seitige Umsetzung, von der Organisation von Verträgen und Finanzen, bis hin zur Betreuung der teilnehmenden Ärzte und Kliniken und einem genehmigungsfähigen Datenschutzkonzept. Zu den Leistungen der AUC gehören weiterhin sowohl die Beratung von externen Partnern beim Aufbau medizinischer Register als auch die Übernahme registerbezogener Service-Dienstleistungen wie Hotline oder Veranstaltungsmanagement im anschließenden Routinebetrieb.


Register & Module


Aktuelles

Expertenrunde zum Start in die Normalität unter Corona

Pressemitteilung

Um die Krankenhäuser in der derzeitigen coronabedingten Ausnahmesituation bei der Behandlung ihrer Patienten zu unterstützen, geben Experten aus O und U im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Webinaren praktische Ratschläge zur Versorgung orthopädisch-unfallchirurgischer Notfälle an die Hand. Im kommenden Webinar am 6. Mai 2020 zum Thema „Start in eine neue Normalität?“ wird als Gastredner Generalarzt Dr. Hans-Ulrich Holtherm erwartet.

Dr. Hans-Ulrich Holtherm leitet seit März 2020 die neue Abteilung „Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nachhaltigkeit“ im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und wird sich in einer interaktiven Diskussion zu Fragen der Daseinsvorsorge äußern sowie Einblicke in seine Arbeit im BMG geben. Darüber hinaus diskutieren Experten aus O und U, wie die neue Normalität unter Corona nach dem aktuellen Shutdown aussehen wird und Kliniken und Ärzte sich darauf vorbereiten können. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, live per Chat Fragen zu stellen.

Das Webinar findet am 6. Mai 2020 von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Für die kostenfreie Teilnahme ist eine Vorabregistrierung bei der bikmed erforderlich. Hier erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung ihre Zugangsdaten zum Webinar.

Wer die Veranstaltung verpasst hat oder nochmals ansehen möchte, kann sie nachträglich über Youtube abrufen.


Unsere Partner